Corona Update

Liebe STV-Familie

Unsere Trainings der Jugendabteilung finden wie bisher digital und neu auch draussen statt. Das Angebot wird pro Riege organisiert und Informationen folgen direkt via Gruppenchats.

Hallentrainings finden weiterhin keine statt. Ausschlaggebend dafür sind die verschärften Massnahmen an den Schulen seit dieser Woche. Diese haben zum Ziel, die Durchmischung klein zu halten. Unsere Hallentrainings in den vielfältigen, grossen und altersdurchmischten Riegen bezwecken das Gegenteil. Zudem führt aktuell eine anfällige Ansteckung mit einer mutierten Covid-19 Variante dazu, dass alle anwesenden Personen in der Halle in Quarantäne müssen. Denn der enge Kontakt ist definiert als «Schutzmasken werden nicht von beiden Personen getragen» und «der Abstand von 1.5 Metern wird während 15 Minuten (einmalig oder kumuliert in einem ganzen Training!) unterschritten» (Info Kanton Luzern). Dieses Risiko möchten wir für Leitende und Turnende vorerst vermeiden.

Updates zu Hallentrainings folgen, sobald es kantonale Lockerungen für Schulen und/oder Lockerungen der Quarantänepflicht für Turnende und Leitende gibt. Spätestens informieren wir, nachdem die nächste Pressekonferenz vom Bundesrat stattfindet.

Wir sind zuversichtlich, schon bald wieder gemeinsam in den Hallen zu trainieren.

Euer Vorstand