Auf dem Podium
Sonntag, den 04. Oktober 2015 um 18:29 Uhr

Dieses Jahr durften wir ein spannendes Ruswiler-Duell in der Kategorie Knaben U14, am Willisauer Lauf am vergangenen Samstag den 19. September 2015 mitverfolgen. Durch die super Leistung reichte es für eine Ruswiler für die Bronze Medaille.

 

Starke Läuferinnen und Läufer aus der ganzen Schweiz und vor allem aus der Region sorgten bei der 27. Austragung des Willisauer Laufes für eine spannende Ausgangslage. Auch der STV Ruswil war mit 5 Läufern am Start.

 

Strahlende Gesichter

 

Bereits ab 14 Uhr herrschte im Städtchen Willisau Hochbetrieb. Wie jedes Jahr sorgten mehr als 500 Mädchen und Buben für eine ganz besondere Atmosphäre. Je nach Alter mussten sie den Städtlirundkurs ein- bis dreimal zurücklegen und trotz einiger Stürze gab es viele strahlende Gesichter.

 

 

Auch die Läufer vom Leichtathletik Ruswil sprangen vorne mit. Simon Erni, David Erni, Linard Erni und Samuel Erni meisterten die Läufe 1.3km / 1.7km hervorragend. Gian Amrhyn holte sich nach einem spannenden Schlusssprint gegen Simon Erni den 3. Platz in der Kategorie U14. Herzliche Gratulation!

 

Nach einem gelungenen Nachmittag kehrten wir zufrieden und glücklich nach Ruswil zurück.

 

 

Text: Christina Huser 

 

Willisauerlauf 1 15

Willisauerlauf 2 15

Willisauerlauf 3 15

 

Berichte nach Jahr / Monat

© by STV Ruswil - webdesign by awangler.ch