Gelungener Saisonstart
Sonntag, den 29. März 2015 um 13:50 Uhr

Am Samstag, den 21.3.2015 machten sich 16 Turnerinnen des STV Ruswil auf nach Rickenbach an den Geräte- und Kunstturnwettkampf. Da dieser immer beliebter wird und dieses Jahr pro Kategorie mehr als 150 Kinder antraten mussten die Turnerinnen schon früh los.

 

In der Halle waren für die Kategorie 1 und 2 Sprung, Reck und Boden aufgestellt. Wegen Platzmangels musste leider auf die Schaukelringe verzichtet werden. Für den Wettkampf der Turnerinnen der Kategorie 3 wurden noch umgestellt, um Platz für die Schaukelringe zu schaffen.

 

Die Kategorie 2 startete schon um 9.00 Uhr mit dem Wettkampf am Reck. Die Übungen gelangen gut und auch am Boden zeigten sich fast keine Probleme. Dann folgte der Sprung, wo sich doch der eine oder andere Fehler einschlich.

Schlussendlich konnte sich Livia Sidler mit den Noten 9.00 am Reck, 9.55 am Boden und 8.35 am Sprung den 34.Rang erturnen. Gefolgt von Gianna Pellizzaro auf dem 48.Rang mit den Noten 8.65, 9.20 und 8.65. Weiter konnte sich Enja Meyer über eine Auszeichnung freuen. Auch sie hat starke Übungen gezeigt und dafür die Noten 8.85 am Reck, 9.30 am Boden und 8.00 am Sprung erhalten. Zu Letzt erturnte sich Joelle Meyer noch den 70.Rang mit den Noten 8.75, 9.40 und 7.95.

 

Weiter ging der Wettkampf mit der Kategorie 1. Auch hier starteten die Ruswiler Turnerinnen am Reck, wo sie hervorragende Leistungen zeigten sowie auch am Boden. Jedoch hatten auch diese Mädchen einige Schwierigkeiten am Sprung. Trotzdem reichte es 3 Turnerinnen für eine Auszeichnung. Selin Portmann holte sich mit den Noten 9.05 am Reck, 9.60 am Boden und 8.65 am Sprung den ausgezeichneten 14.Rang. Mit den Noten 9.30, 9.45 und 8.10 erturnte sich Lynn Wangeler den 42.Rang und Ladina Schöpfer landete mit den Noten 9.05, 9.40 und 8.25 auf dem 53.Rang.

 

Am Nachmittag durften die Turnerinnen der Kategorie 3 ihr Können unter Beweis stellen. Hier lagen die Stärken und Schwächen der einzelnen Mädchen über die Geräte verteilt. Eine ausgezeichnete Leistung zeigte Chiara Bühlmann und erturnte den 16.Rang mit den Noten 9.35 am Boden, 9.00 an den Ringen, 9.40 am Reck und 9.00 am Sprung. Weiter konnte sich Chiara Steffen über den 50.Rang freuen mit den grossartigen Noten 9.25, 9.40, 7.90 und 9.40. Mara Röthlin verpasste nur ganz knapp die Auszeichnungsränge.

 

Somit konnten wir mit guten Leistungen und viel Motivation in die Wettkampfsaison starten. Wir Leiterinnen, Delia Heller, Melanie Willimann und Alessandra Loser wünschen unseren Mädchen weiterhin viel Energie, Erfolg und vor allem Freude am Turnen.

 

Text: Alessandra Loser

 

P1010007 1 bearbeitet

 

Berichte nach Jahr / Monat

© by STV Ruswil - webdesign by awangler.ch