4-S: Sonne, Spiel, Spass und Spannung
Montag, den 19. Mai 2014 um 14:19 Uhr

Viel Sonne, ganz viele Kinder und Jugendliche und unendlich viel Spass. Am Jugitag in Neuenkirch am 18. Mai hatten rund 30 STV Ruswiler einen tollen Tag – und dazu auch noch einen erfolgreichen!

 

Als sich am Sonntagmorgen um 7 Uhr die 27 Ruswiler Kinder und Jugendlichen sowie die 4 Betreuerinnen und Betreuer besammelten wurden wir bereits von der Sonne begrüsst. Pünktlich um 8 Uhr ging es dann in Neuenkirch mit der ersten von sechs Disziplinen los. Diese versprachen einen spannenden Jugitag, war es doch teilweise eine Überraschung was auf die Teilnehmer zukommt. Sei es beim Angelausflug, der Sumpfüberquerung, beim Tennisball-Rundlauf, beim Bermuda-Viereck, der Puzzle-Challenge oder dem abschliessenden Wasser-Hindernislauf: gefragt war vor allem Geschicklichkeit, ein wenig Geschwindigkeit und ganz viel Teamgeist. Die Ruswiler Teams, welche aus jeweils drei oder 4 Kinder oder Jugendlichen zusammensetzten, zeigten in allen Disziplinen vollen Einsatz. Wenn die Wertungsrichter ab und zu eine anerkennende Bemerkung zum erreichten Resultat machten, spornte das die Teams noch mehr an und die Spannung für die Rangverkündigung am Nachmittag stieg.

 

Spannender Nachmittag

Nach einer erholsamen Mittagspause auf dem Spielplatz stand noch die letzte Disziplin auf dem Programm, die „100er-Stafette“. Insgesamt über 80 Teams, welche aus je 9 Kindern bestanden, welche insgesamt maximal 100 Jahre alt sein durften, massen sich in einem spannenden Rennen. Lautstark wurden die Läuferinnen und Läufer von den Vereinsgspändli angefeuert.

Mit der Rangverkündigung nahm dann der vom STV Neuenkirch organisierte Jugitag sein Ende. Der STV Ruswil durfte in der Kategorie A (Jahrgang 98-01) gleich zweimal jubeln. Das 4er Team Ruswil 2 mit Nathanael Blaser, Rahel Zihlmann, Besjana Lekaj und Manuel Bolliger durfte in ihrer Kategorie die Bronze-Medaille in empfang nehmen. Bei den 3er Teams erreichten Carmen Hegglin und Lena und Anja Erni den super 2. Rang. Ruswil 3 mit Melanie Hofstetter, Vanessa Bucheli, Gian Laurin Amrhyn und Simon Erni musste sich ganz knapp geschlagen geben und wurde wegen einem einzigen Punkt „vom Podest gestossen“. Abgerundet wurde das tolle Vereinsresultat durch die Ränge 17 und 34 in der 100er Stafette.

Noch einmal Herzliche Gratulation allem Ruswiler Teams zu euren tollen Leistungen. Es war ein toller Tag! Vielen Dank an alle, die am Sonntag die Ruswiler Teams unterstützt haben.

 

Rangliste

Bilder

www.jugitag-neuenkirch.ch

 

Ausblick

Bereits am nächsten Samstag stehen die Kinder und Jugendlichen vom STV Ruswil wieder im Einsatz. Bereits zum 4. Mal findet auf der Anlage Bärenmatt der UBS Kids Cup statt. Die rund 130 Turnerinnen und Turner im Alter von ca. 5-16 Jahren starten in den Disziplinen 60m Sprint, Ballwurf sowie Weitsprung. Wir freuen uns, wenn viele RuswilerInnen die kleinen und grossen Athleten anfeuern und die spannenden Wettkämpfe hautnah miterleben!

 

Silvia Schmidli

 

Berichte nach Jahr / Monat

© by STV Ruswil - webdesign by awangler.ch