2x2. Rang am Migros Sprint Kantonalfinal
Freitag, den 06. Juli 2012 um 15:04 Uhr

Auch am Kantonalfinal vom Migros Sprint standen Ruswiler auf dem Podest.

 

Mit viel Regen

 

Auch beim Migros Sprint Kantonalfinal rannten die schnellsten unter den Schnellen Luzerner um Spitzenplätze und die Qualifikation für den Schweizerfinal. Deshalb war am Mittwochabend vom 4. Juli für 4 schnelle Ruswiler Leichtathletinnen und Leichtathleten kein Training sondern ein Wettkampf angesagt.

 

Die Leichtathletikanlage auf der Luzerner Allmend bot hervorragende Wettkampfbedingungen. Leider spielte das Wetter für einmal nicht mit. Während des ganzen Abends kam es immer wieder zu Regenschauer und zwischendurch sogar zu starken Gewitter. Diese führen auch zum kurzzeitigen Unterbruch der Läufe. Auf der nassen Laufbahn versuchten die jungen Sportler Topleistungen zu erbringen. Dass sie so schnell „wie der Blitz“ sind, haben sie bereits mit ihren guten Zeiten an UBS Kids Cup Anlässen gezeigt und sich damit für diesen Final qualifiziert.

 

Mit Qualifikation

 

Mit schnellen Beinen lief Nadja Sager auf den 11. Schlussrang. Da die Zeiten in ihrer Kategorie sehr nahe zusammen waren, fehlte nur ganz wenig für die Top 8. Lena Erni erreichte dank der tiefen Zeit von 9.27s den sehr guten 6. Schlussrang und ein Diplom. Damit qualifizierte sie sich für den Final des „Schnellsten Chatzestreckers“, welcher am 17. Juli, anlässlich von Spitzenleichtathletik Luzern, ausgetragen wird.

 

Mit zwei Medaillen

 

An der Rangverkündigung, welche wegen den Gewittern umplatziert werden musste, durften dann zwei Ruswiler das Podest besteigen. Nach seiner hervorragenden Leistung am UBS Kids Cup Kantonalfinal schaffte es Nathanael Birrer in der Kategorie U16 (98) wieder aufs Podest. Er tauschte mit dem 2. Platzierten vom UBS Kids Cup die Plätze und sicherte sich die Silbermedaille. Ebenfalls auf dem hervorragenden 2. Schlussrang konnte sich Florian Portmann klassieren. Den Sieg in der Kategorie U14 (99) verpasste er um eine winzige Hundertstelsekunde.

Herzliche Gratulation!

 

Rangliste

Weitere Informationen zum Migros Sprint findet man auf www.migros-sprint.ch

 

Nachtrag

 

Als einziger der Qualifizierten nahm Nathanael am Final des schnelschten Chatzenstrecklers teil. Dieser fand am vergangenen Dienstag 17. Juli im Rahmen von Spitzenleichtathletik Luzern statt. Unter den super Bedingungen gelang Nathanael auf der Luzerner Allmend ein sehr schnelles Rennen. Wieder musste er sich vom selben Athleten geschlagen geben. Mit seinen schnellen Beinen lief er auf den herrvorragenden 2. Rang. Herzliche Gratulation!

 

Berichte nach Jahr / Monat

© by STV Ruswil - webdesign by awangler.ch