Ruswil: 66. Generalversammlung der STV Frauenriege
Sonntag, den 24. Februar 2013 um 19:14 Uhr

In gewohnt souveräner Art haben die beiden Präsidentinnen der Frauenriege des STV Ruswil durch die 66. Generalversammlung am 19. Februar 2013 im Alterswohnheim Schlossmatte geführt.

 

Punkt 19.30 Uhr eröffneten die Präsidentinnen die Generalversammlung und begrüssten nebst den rund 80 Turnerinnen auch die Gastdelegationen der anderen Riegen des STV Ruswil. Bevor die zwölf Traktanden gemäss Einladung in Angriff genommen wurden, liessen sich die Anwesenden mit einem feinen Nachtessen verwöhnen.

 

Mutationen

Mit Bedauern wurden die Austritte von fünf Turnerinnen aus dem Verein zur Kenntnis genommen. Demgegenüber stehen jedoch zwei Neueintritte bei den Frauen 1. Unter grossem Applaus durften Silvia Blättler und Mirjam Waser die Statuten in Empfang nehmen.

 

Rückblick

Der Jahresbricht der Präsidentinnen ist in diesem Jahr durch eine Powerpoint Präsentation unterstrichen worden. So konnten die Anwesenden die vielen Anlässe im vergangenen Jahr nochmals Revue passieren lassen. Sei es beim zweitägigen Skiweekend im Planatsch, beim alljährlich gut besuchten Maibummel, beim Vereinsausflug aufs Niederhorn oder beim Chlaushock im Dezember; für jede Turnerin fand sich nebst den wöchentlichen Trainings in der Halle eine Möglichkeit am Vereinsleben aktiv mitzumachen. Höhepunkt des vergangenen Vereinsjahres war jedoch die Teilnahme am Kantonalen Turnfest in Schüpfheim. Angespornt durch viele tolle Eindrücke dieses unvergesslichen Weekends haben sich die Turnerinnen der Frauen 1 entschieden, auch am Eidgenössischen Turnfest 2013 in Biel mitzumachen.

Im Anschluss haben die technischen Leiterinnen mit ihren Jahresberichten einen Einblick in die sportlichen Aktivitäten der Frauen 1, Frauen 2, und des Gesundheitsturnen gewährt.

 

Die Jahresrechnung und das Budget liessen keine Fragen offen und der Kassierin Evelyne Kurmann wurde unter grossem Applaus für die gewissenhafte Führung der Vereinskasse gedankt.

 

Vorstand

Nach fünf Jahren im Vorstand gab Sonja Blum ihre Demission als Co-Präsidentin bekannt. Die scheidende Präsidentin durfte unter grossem Applaus die Freimitgliedschaft für ihren unermüdlichen Einsatz entgegennehmen.

Durch diese Vakanz entschloss sich Manuela Schmidli ihr Amt als technische Leiterin der Frauen 1 abzugeben und neu das Amt der Co-Präsidentin auszuüben. Einstimmig ging diese Wahl über die Bühne. Der neue Vorstand stellt sich im Vereinsjahr 2013 wie folgt zusammen: Anna Müller / Manuela Schmidli (Präsidentinnen), Evelyne Kurmann (Kassierin), Doris Ottiger (Materialverwalterin), Andrea Sager (Aktuarin), Edith Roth, Ida Bremgartner, Petra Burri und Margrith Hafner (Technische Leiterinnen).

Irene Achermann und Zita Wangeler werden ebenfalls in ihrem Amt als Rechnungsrevisorinnen bestätigt.

 

Ehrungen

Diverse Turnerinnen wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Dabei sind vor allem Heidy Kreienbühl und Ida Bremgartner für 30 Jahre, sowie Romy Bussmann und Hanny Müller für 35 Jahre Vereinstreue zu erwähnen.

 

Seit 1983 ist Ida Bremgartner aktiv als Turnerin und seit fast 20 Jahren als technische Leiterin der Frauen 2 im Einsatz. Für dieses grosse Engagement im Dienste der Frauenriege ist Ida die Ehrenmitgliedschaft verliehen worden. Die ganze Turnerschar gratuliert recht herzlich.

Andrea Sager / Aktuarin

 

GV_2013_022

Anna Müller verabschiedet Sonja Blum

 

GV_2013_025

Edith Roth ernennt Ida Bremgartner zum 1. aktiven Ehrenmitglied

 

Berichte nach Jahr / Monat

© by STV Ruswil - webdesign by awangler.ch