Die Wettkampfvorbereitung ist bald abgeschlossen
Mittwoch, den 01. Juni 2016 um 21:04 Uhr

Dieses Jahr fand das Vorbereitungsweekend bereits für alle am Samstagabend statt. Sonntags trainierte einzig die Gymnastikgruppe in der Bärenmattanlage.

 

Am Samstag versammelten sich um 17.00 Uhr die Gymnastikgruppe, das fit4you und die Ringsektion im Schulhaus Bärenmatt zum Einturnen. Durch den Platzmangel und das schlechte Wetter trainierte die Hip Hop Gruppe in Rüediswil und stossen später zum Rest hinzu.

Das Einturnen wurde dieses Jahr von der Ringsektion durchgeführt und anschliessend verteilten sich die Gruppen auf die Hallen oder nach draussen.

 

Ringsektion:

Alle zusammen übten fleissig am neuen Wettkampfprogramm und einzelne Optimierungen des Programmes mussten noch vorgenommen werden. Anschliessend führten sie vor der Pause den anderen Gruppen ein erstes Mal das Programm vor. Leider schlichen sich noch einige Fehler ein, an welchen die Gruppe bis zum Wettkampfbeginn in einem Monat arbeiten wird.

Daraufhin wurde in der Halbzeit eine Pause gemacht um sich zu stärken für die nächsten Stunden.

 

fit4you:

Leider hatten sie dieses Jahr überhaupt kein Glück mit dem Wetter. Doch dies hielt das fit4you nicht auf ihren Fachtest draussen im Regen mit entsprechender Kleidung zu üben. Mit genügend Motivation übten sie fleissig im Regen und sind absolut zufrieden mit der Leistung welche jeder einzelne erbracht hat.

 

 

Hip Hop:

Zu Beginn trainierten sie für ihre beiden Auftritte, welche sie am diesjährigen Turnfest in Triengen haben werden, in Rüediswil. Vor der Pause kamen sie zum Rest ins Bärenmatt. Nach der Stärkung probten sie weiter im Spiegelsaal. Das intensive Training war für sie sehr erfolgreich und hat jeden einen Schritt nachvorne gebracht. Zum Schluss zeigten sie dann auch den anderen ihren neuen Tanz.

 

Gymnastik:

Bereits am Freitag vor einer Woche, fand das jährliche Abendmeeting in Wolhusen statt. Die Gymnastikgruppe präsentierte dort ihren Wettkampftanz, welcher das letzte Jahr unter dem Motto Hexen steht.

Am Trainingsabend tanzten sie den Wettkampftanz zum Schluss allen vor und konnten zeigen was sie in den Stunden zuvor gelernt hatten. Zusätzlich trainierten sie am Sonntag noch einmal um noch mehr Fortschritte zu machen.

 

Mit einem Ausklang in der Turnhalle, war der Trainingsabend beendet. Diejenigen die noch Lust hatte und genügend Energie, war noch in Sigigen zu einem gemütlichen Beisammensein anzutreffen.

In die Wettkampfsaison wird mit dem jährlich stattfindendem Gym Day in Grosswangen gestartet. Anschliessend findet ein paar Wochen später in Triengen das Turnfest statt. Wenn sie Impressionen davon haben möchten, können sie uns gerne an den Wettkämpfen unterstützen oder die Bilder auf unserer Homepage anschauen. (www.stv-ruswil.ch)

 

Text: Mirjam Zinniker

 

Berichte nach Jahr / Monat

© by STV Ruswil - webdesign by awangler.ch