Erfahrungsvoller Einstieg in die Wettkampfsaison
Montag, den 25. Mai 2015 um 08:29 Uhr

Am Samstag den 16.05.2015 fand in Grosswangen der 13. Gym-Day statt. Unter den insgesamt 59 anwesenden Vereinen, war auch der STV Ruswil mit am Start. Die Gymnastikgruppe präsentierte dort ihren Tanz unter dem Motto Sexy-Hexy und die Ringsektion konnte ihr neues Programm unter freiem Himmel vorführen.

 

Zum 8 Mal war der STV Ruswil am Gym-Day in Grosswangen vertreten. Zum Saisonstart der Wettkämpfe, konnten die Gymnastikgruppe und die Ringsektion ihre Wettkämpfe dank des Schönwetterprogrammes draussen bestreiten. War es anfangs noch ein wenig bewölkt, verschönerte sich dann das Wetter und alle Beteiligten konnten einen sonnigen Anlass geniessen. Nicht nur das Wetter spielte ein weiteres Jahr mit, auch das Publikum war vor Ort und unterstützte den STV Ruswil tatkräftig.

 

Als erstes wurde es dann für die Jazzgymnastikgruppe ernst. Um 13.08 konnten sie pünktlich ihr Wettkampfprogramm präsentieren. Bereits wie letztes Jahr starteten sie unter dem Motto Sexy-Hexy in den Wettkampf. Allerdings wurden seit dem letzten Jahr, Änderungen im Programm vorgenommen und die Gruppe hatte Zeit an den einzelnen Elementen zu feilen. Vor der Aufführung wurde noch ein letztes Mal die Aufstellungen durchgeschaut und offene Fragen geklärt. Die zweite Aufführung war dann etwas später um 18.32. Als zweit letzte Gruppe gaben die 17 Frauen noch einmal alles. So erhielten sie am Schluss ein Notentotal von 17.34.

 

Nur 30 Minuten später um 13.38 war es dann auch für die Ringsektion so weit. Mit ihrem neuen Ringprogramm, welches auf fünf Ringe erweitert wurde, starteten sie in den Wettkampf. Neu in der Gruppe hatte es auch mehrere Turnerinnen und Turner, welche das erste Mal am Gym-Day mitturnten. Nach einem gemeinsamen einturnen, konnten sie sich mit den Ringen kurz vertraut machen bevor es los ging. Leider schlichen sich noch kleinere Übungsfehler während dem Programm ein und bei der Synchronität der Turnenden gab es auch noch ein wenig Punktabzug. Den zweiten Durchgang konnte dann die Ringsektion etwas früher starten als die vergangen Jahre. Schliesslich um 16.50 absolvierten sie ihren zweiten Auftritt. Nach einem solchen Wettkampftag haben die Turnerinnen und Turner einige Erfahrungen mehr mit nach Hause genommen.

 

Nach dem alle Wettkämpfe fertig waren, trafen sich alle im Festzelt um dort gemeinsam zu essen. Gleich anschliessend folgte die Rangverkündigung danach begann die bekannte Gym-Day Party, bei welcher alle Turnerinnen und Turner auf ihre Leistungen anstossen konnten.

 

Wir danken allen treuen Fans, welche uns am Gym Day dieses Jahr unterstütz haben. Dies hat uns sehr erfreut. Bereits in zwei Wochen, am 06.06.2015 werden die beiden Gruppen ihren nächsten Wettkampf in Nebikon bestreiten. Dort findet dieses Jahr anlässlich des 100 jährigen Jubiläums des STV Nebikon der Wegere Cup statt.

 

Text: Mirjam Zinniker

 

Berichte nach Jahr / Monat

© by STV Ruswil - webdesign by awangler.ch