GV Aktive - Immer in Bewegung
Mittwoch, den 26. Februar 2014 um 10:07 Uhr

An der GV vom vergangenen Freitag durfte der STV Ruswil auf ein erlebnisreiches Vereinsjahr zurückblicken.

Am Freitag 21. Februar traf sich der STV Ruswil im neu renovierten Altersheim Schlossmatte zur jährlichen GV. Zuerst konnten die Mitglieder ein feines Nachtessen aus der Schlossmattenküche geniessen. Anschliessend startete man mit dem offiziellen Teil.

   

Wie immer waren die Pflichtpunkte schnell erledigt und der spannendere Teil folgte. Die Kassierin konnte dieses Jahr einen schönen Gewinn in der Vereinskasse präsentieren, was freudig zur Kenntnis genommen wurde. Der Jahresbericht vom vergangenen Vereinsjahr wurde mit rund 300 Fotos präsentiert. Es wurde wieder intensiv trainiert, gute Resultate erturnt, spannende Shows geboten… aber auch viel gefeiert und gelacht. Der Höhepunkt im vergangenen Jahr war das Eidgenössische Turnfest in Biel. Obwohl dieses auch uns seine zwei Gesichter gezeigt hat, überwiegen die positiven Erinnerungen an ein aussergewöhnliches Fest. Auch im Jahr 2014 hat der STV Ruswil wieder viel vor. Wieder organisieren wir das Turner-Superlotto vom 22. März, die weitherum bekannte Turnshow und den Schnellsten Rusmeler. Auch diverse Wettkämpfe und Anlässe werden von den Riegen besucht, beispielsweise den Gym-Day in Grosswangen oder das Turnfest in Roggwil.

  

Mutationen

Auch dieses Jahr durften wir 12 neue Mitglieder in unserem Verein aufnehmen. Wir heissen Melanie Dahinden, Linda Galliker, Delia Heller, Christina Huser, Fabienne Kneubühler, Carina Konrad, Anja Portmann, Nadja Stöckli, Nicole Lipp, Andrea Betschard, Markus Egli und Sina Stöckli bei uns herzlich willkommen.

  

Leider mussten wir dieses Jahr 10 Demissionen von Leiter entgegennehmen. Zudem verlässt Manuela Halter (Vize-Präsidentin Jugend) den Vorstand. Mit grossem Applaus wurde Susana Pires Nunes in den Vorstand gewählt. Sie übernimmt das Amt Akturarin und STV Admin von Ramona Egli. Diese übernimmt das neu geschaffene Amt „Events“. Der Vorstand setzt sich, nach der Wiederwahl aller anderen Vorstandsmitglieder, aus neun Personen zusammen: Silvia Kappeler-Odermatt (Präsidentin), Manuela Widmer (Vize-Präsidentin), Miriam van Schriek (Kassierin), Susana Pires Nunes (Aktuarin + STV Admin), Ramona Egli (Events), Bruno Schmidli (Verantwortlicher Material/Archiv), Roland Stirnimann (Techn. Leitung Aktive), Silvia Schmidli (Techn. Leitung Jugend) und Alessia Gürber (Presse/Webpage).

Neu gewählt wurde auch der J+S Coach Othmar Müller. Er übernimmt das Amt von Erwin Brun. Die TK’s der Aktiven und der Jugend, die Turnerräte (Werner Schmidli, Othmar Müller und Hanspeter Wüst), sowie der Fähnrich (Isidor Frei) und die Revisoren (Manuela Tschuppert und Ruedi Muri) wurden einstimmig bestätigt.

  

Ehrungen

Den 10 abtretenden Leitern wurde für ihre Zeit, Arbeit und Energie die sie in unseren Verein investiert haben gedankt. Es sind dies Eveline Bremgartner und Sandra Geisseler, Esther Emmenegger, Veronika Mattmann, Marion Beck, Christa Meier, Silvia Kappeler, Silvia Schmidli, Roswitha Amstutz, Wendy Gubser und Manuela Widmer. Neben den abtretenden Leiter durften auch noch weitere Vereinsfunktionäre geehrt werden.

  

Mit einem kurzen Rückblick auf die zehnjährige Vereinstätigkeit von Manuela Halter, einem Präsent und einem grossen Dankeschön wurden sie aus dem Vorstand verabschiedet. Auf ihren neuen Wegen wünschen wir ihr viel Glück, Spass und Lebensfreude.

  

Erwin Brun gibt sein Amt als J+S Coach nach 12 Jahren ab. Daneben hat er auch je 2 Jahre die VVA, heute STV Admin geführt und war im Lotto OK aktiv. Vor 16 Jahren wurde Erwin in unseren Verein aufgenommen. Mit viel Elan und Hingabe hat Erwin seine Ämtlis erledigt, man konnte sich immer auf ihn verlassen und er war immer für den Verein da, wenn es Not am Mann war. Als Dank für seinen grossen Einsatz wurde er vom Verein zum Ehrenmitglied ernannt.

  

Nach 5 Jahren als Kassier im Turnshow OK gibt auch Ruedi Furrer sein Amt ab. Zusätzlich war Ruedi 10 Jahre Lotto Verantwortlicher und hat diverse Vereinsausflüge und Skiweekends organisiert. An der selben GV wie auch Erwin wurde auch Ruedi in unseren Verein aufgenommen. Er ist dem Verein immer mit Rat und Tat beigestanden und hat sich für den STV Ruswil eingesetzt. Als Dank und Anerkennung wurde auch Ruedi Furrer zum Ehrenmitglied ernannt.

  

Wir konnten auch im vergangenen Jahr wieder Personen an den Verband melden, welche bei uns viele Jahre tätig waren oder es immer noch sind. Unser Ehrenmitglied und frischgebackener ehmaliger Präsident der Männerriege Werner Haldimann ist seit der Delegiertenversammlung im November 2013 stolzer Silberverdienstabzeichenträger. Zudem wurden folgende Personen für ihre langjährigen Vereins- und Verbandstätigkeiten geehrt. Barbara Lang (10 Jahre), Silvia Meier (15 Jahre) und Hans-Peter Wüst (25 Jahre).

  

Zudem ging einen grossen Dank an alle, die im letzten Jahr etwas organisiert haben, Leiten oder in einem OK sind. Als Dank für den Einsatz im vergangenen Jahr erhielten alle, die sich für den Verein engagiert haben, ein Kaffeelöffeli mit dem STV Ruswil Logo. So wurden über 100 Kaffeelöffeli verteilt. Dazu wurde auch in diesem Jahr aus jeder Riege ein „Rüdig Aktiver“ erkoren. Für den speziellen Einsatz in der Riege haben sich diese ihr Applaus und Präsent wahrlich verdient. Allen „Chrampfern“ vom STV, sei es vor oder hinter den Kulissen, ein herzliches Dankeschön!

Nach dem offiziellen Teil der GV lies man den Abend bei einem Kaffee ausklingen.

 

Berichte nach Jahr / Monat

© by STV Ruswil - webdesign by awangler.ch